Unsere
kunden

Mit Ihrem ergebnisorientierten Ansatz sorgt
INFOLOGIS für signifikante Leistungssteigerung im Projektgeschäft zur Neuausrichtung der internen Denkweise und der Schnittstelle zum weltweiten Lieferantennetzwerk. INFOLOGIS steht für mich für bedarfsorientiertes, zielgerichtetes Turnaround-management und messbare Erfolge in der operativen Umsetzung.
Dr. Alfons Billinger Qualitätsmanagement Einkauf und Lieferantennetzwerk IT BMW AG

Partner schaftlich zum erfolg

Seit über 15 Jahren setzen wir nachhaltige und zukunftsorientierte Strategien mit unseren Kunden um. Unsere Wiederbeauftragungsquote von 93% spricht für unsere Qualität.

+200 Projekte
Haben wir bereits für unsere Kunden erfolgreich umgesetzt

INFOLOGIS hat aus meiner Wahrnehmung heraus maßgeblich dazu beigetragen, tragfähige Strukturen zu schaffen, um das Projekt PMP Next erfolgreich auf den Weg zu bringen. Von ihrem eingebrachten Wissen und Erfahrungsschatz profitieren wir auch heute noch. Die Erkenntnisse und das Wissen, welches ich mir durch das Coaching aneignen und durch die regelmäßige konsequente Anwendung vertiefen konnte, helfen mir heute in vielen verschiedenen Situationen, sowohl im beruflichen als auch im privaten Umfeld. Ich hätte nie gedacht, dass es möglich ist – sowohl inhaltlich als auch zwischenmenschlich – auf einfache Art und Weise so positive Effekte zu erzielen.
Viktoria Kapitany Produkt-Qualitäts-Management BMW Group
INFOLOGIS geht Ergebnis-Commitments ein. Ihr lösungsorientierter Ansatz in der Strategie-umsetzung ist ein maßgeblicher Faktor zur Ausrichtung, Steuerung und Umsetzung des vorstandsnahen Change Programmes Future Retail. Im Handling des Multiprojekt-managements für die heterogene, weltweite Händlerorganisation sind wir heute hochleistungs- und steuerungsfähig.
Uwe Bissinger Leiter Implementierung Future Retail BMW AG
„INFOLOGIS initiiert und entwickelt innovative Konzepte, die maßgeblich
zum Projekterfolg beitragen. Insbesondere Prozess-Kompetenz befähigt INFOLOGIS Berater, komplexe Problemstellungen zu analysieren und Lösungen vorzuschlagen. (...)“
Marc Kaefer Projektleiter Q.Dome Daimler AG